Gesunde Rezepte

Gesunde Rezepte aus der 5- Elemente Küche

Hier finden Sie eine Auswahl an saisonalen und gesunden Rezepten, die nach den Prinzipien der 5- Elemente Küche erstellt sind. Die Gerichte sind leicht nachzukochen. Die Wirkung nach der TCM Ernährungslehre, sowie die Elemente sind im Rezept beschrieben.

Gemüse für Gesunde Rezepte aus der 5- Elemente KücheFür Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten gibt es besondere Hinweise, sodass Sie auf den ersten Blick sehen, welche Rezepte für Sie geeignet sind.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und freue mich über Anregungen und Rückmeldungen zu meinen gesunden Rezepten. Die Rezepte, sind wenn nicht anders angegeben für 4 Personen.

 

Rezepte für Herbst und Winter

Im Herbst und im Winter geht es darum, den Körper vor Kälte zu schützen und die Abwehrkräfte zu stärken. Das erreichen wir durch wärmende Kochmethoden und Gewürze, sowie den Einsatz von leicht scharfen und bewegenden Lebensmitteln. Die folgenden Rezepte stärken vor allem die Funktionskreise Lunge/Dickdarm und Niere/Blase und nähren das Qi der Mitte.

Kaiserliche Wintersuppe

Hühnerkraftsuppe

Süßkartoffelsuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Sellerie Birnensuppe mit Parmesanchips

Strudelpäckchen mit Lauch_Pilzen

Lammragout_mit_Wurzelgemuese

Gemüse Hirseauflauf mit Kastanien

Linseneintopf mit Gemüse und Apfel-Sauerrahmtopping

Belugalinsensalat

Birnen Kokos Creme

Maronicreme mit Beerenspiegel

Bratfeigen

Rezepte für Frühling und Sommer:

Im Frühling geht es in der Ernährung nach der TCM darum, den Körper zu reinigen und zu entschlacken, sowie Stauungen, die sich über den Winter gebildet haben, wieder aufzulösen. Dazu eignen sich Lebensmittel mit bitterem, sowie leicht scharfem Geschmack. Im Sommer schützen wir mit der 5-Elemente Ernährung den Körper vor Hitze und Austrocknung. Dazu eignen sich am besten abkühlende und säftespendende Kochmethoden. Der säuerliche Geschmack nährt das Blut und die Säfte und schützt vor Austrocknung.

Artischockensuppe

Tomaten_Basilikumsuppe

Melonen Paradeiser Kaltschale

Sommerliche Erbsen Minzsuppe

Fruchtiger Wildreissalat

Pikanter Rollgerstensalat

Fisch in der Salzkruste mit Schmortomaten & Erbsepüree

Schmorhuhn in Zitronen-Kräutersauce

Tofurührspeise

Mohntorte mit Sauerkirschen

Beerencreme mit Seidentofu

Rezepte aus  dem Biokochworkshop für Teenager:

Kürbis- Karottensuppe

Hühnerschnitzel in Cornflakespanier

Ofengemüse vom Blech

Fächerkartoffeln

Himbeermuffins

Tomatenketchup selbst gemacht

Palatschinken Wraps mit Gemüse und Guacamole

Schinken-Käse-Muffins

Frühstücksrezepte

Buchweizenfrühstück mit Dörrplaumen

Ganzjährig_ Süßreisfrühstück

Ganzjährig_ Quinoafrühstück_pikant

Ganzjährig_Reiscongee mit Flocken

Cous-cous mit gekochten TrockenfrüchtenDie chinesische Medizin empfiehlt ganzjährig warm zu frühstücken, um die Mitte  und damit das Verdauungsfeuer zu stärken. Im Sommer können Sie dazu erfrischende Zutaten wie frische Beeren, Joghurt oder ein Melonenkompott kombinieren.  Getreide und Getreideflocken sollten immer gekocht werden, damit werden sie leichter verdaulich. Sie finden hier einige gesunde Frühstücksrezepte für alle Jahreszeiten zum Download.