12.11.2017 Lebenselixiere für den Winter

Mit TCM fit durch den Winter

Kochkurs im Kochstudio die Pause

Der Körper benötigt jetzt wärmende Lebensmittel mit einem höheren Energiegehalt, um sich gegen das raue Klima zu schützen. Gleichzeitig achten wir darauf, dass die Kost bekömmlich bleibt und den Körper nicht unnötig beschwert.

 

Neben saisonalem Wintergemüse, Getreide und Fleisch und Fisch kommen jetzt vermehrt Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte zum Einsatz. Sie geben unserem Wasserelement und damit dem Funktionskreislauf Blase/Niere besonders viel Energie, um neue Kraft für den Frühling aufzubauen, und fit durch den Winter zu kommen.

Fit durch den Winter heißt: wir kochen einfache, bekömmliche Gerichte, die auch leicht im Alltag auf Vorrat gekocht werden können. Im Winter eignen sich besonders Suppen und Eintöpfe dafür, um das Verdauungsfeuer zu schüren und den Körper vor den klimatischen Einflüssen zu schützen. Wir stärken damit die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers und schützen uns und vor Infektionskrankheiten.

Wir kochen überwiegend mit Lebensmitteln aus Bioproduktion und Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.

Spezielle Teemischungen zur Unterstützung der Abwehrkräfte ergänzen das Menü.

Ort:          die Pause, Kochstudio am Spittelberg, 1070 Wien, Sigmundsgasse 8
Dauer:      10:00 – 14:00h 
Anzahl:    maximal 12 Personen
Preis:        100,– Euro pro Person inklusive Mwst., Getränke, Zutaten und Unterlagen

GGF Mitglieder erhalten 5% Ermäßigung.

Kursleitung: Sabine Dobesberger, Dipl. Ernährungsberaterin nach Traditioneller Chinesischer Medizin

Anmeldungoffice@diepause.at oder über das Kontaktformular. Mit der Anmeldung nehmen Sie die AGB’s , unter dem Punkt  Abwicklung, zustimmend zur Kenntnis.

Bitte um Überweisung der Kursgebühr bis 10 Tage vor Kursbeginn auf folgendes Konto:
Sabine Dobesberger: Easybank, Kontonr: 20011594965, Bankleitzahl: 14200, IBAN: AT521420020011594965, BIC: EASYATW1